Kreisfeuerwehrverband Straubing-Bogen e.V.

„Jugendflamme“ in Haibach erfolgreich abgelegt

Die in drei Abnahmestufen gegliederte Jugendflamme absolvierten am Samstag, den 1. Juni insgesamt 117 Feuerwehranwärter aus dem KBI Bereich 4 in Haibach. Kreisbrandinspektor Markus Weber konnte mit den Kreisbrandmeistern Thomas Höchbauer und Thomas Fuchs sowie den Bereichsjugendwarten Richard Marchner und Matthias Hornauer die erfolgreichen Teilnehmer beglückwünschen. Die Abzeichen wurden wie folgt überreicht: 51-mal die Jugendflamme der Stufe 1, 56-mal die Jugendflamme der Stufe 2 sowie 10-mal die Jugendflamme der Stufe 3. Die Jugendlichen mussten beispielsweise mit feuerwehrtechnischen Ausrüstungsgegenständen umgehen können, Fahrzeug und Gerätschaft kennen oder sich mit Erster Hilfe befassen. Bürgermeister Fritz Schötz zeigte sich erfreut, dass die Abnahme in der Gemeinde Haibach abgehalten wurde.

 

Bildbeschreibung:

Die Jugendfeuerwehrler aus dem KBI Bereich 4 mit der Feuerwehrführung und ihren Ausbildern.

Weitere Berichte