Verkehrsunfall ohne eingeklemmte Personen

Am Donnerstagabend den 03.03.2022 wurden wir um 19:12 auf die B20 Fahrtichtung Cham zu einem Verkehrsunfall ohne eingeklemmte Personen alarmiert. Gemeldet wurde „THL 1 Straße Reinigen“

Gemeldet wurde „THL 1 Straße Reinigen“ Höhe Scheften. An der Einsatzstelle angekommen, stellte sich jedoch heraus, dass es sich um einen Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Pkws handelte. Dabei wurde ein Pannen-PKW von einem Pkw hinten frontal gerammt und in die Böschung geschoben. Glücklicherweise wurde bei dem Unfall keine Personen in den Fahrzeugen eingeklemmt und nur leicht verletzt. Unsere Aufgabe war es die Straße zu Sperren und zu reinigen, sowie die Erstversorgung der Verletzten. Nach ca. 1 1/2h konnte der Verkehr an der Unfallstelle wieder frei gegeben werden und wir konnten die Einsatzstelle wieder verlassen und ins Gerätehaus einrücken.

Weitere Berichte