Maschinisten-Lehrgänge für das Jahr 2022 abgeschlossen

Maschinisten Lehrgang 5 in Bogen

Wie auch schon in den vergangenen Jahren, wurden auch in diesem Jahr wieder einige Maschinisten Lehrgänge für die Feuerwehren aus dem Landkreis Straubing Bogen an den Ausbildungsstandorten in Bogen, Stallwang und Geiselhöring abgehalten. Von den insgesamt 5 durchgeführten Lehrgängen wurden je 3 Lehrgänge für Löschfahrzeuge und je 2 Lehrgänge für Tragkraftspritzenfahrzeuge abgehalten. 

 

Zum ersten Mal wurde dieses Jahr auch ein „großer Maschinisten Lehrgang“ für Löschfahrzeuge  in Geiselhöring angeboten. Auf Grund der dort errichteten Saugstelle für die Maschinisten Ausbildung am neuen Feuerwehrgerätehaus, ist es jetzt auch mit Großfahrzeugen möglich, einen Lehrgang abzuhalten. Dies wird für die Zukunft so beibehalten.

 

Verantwortlich für die Maschinisten Ausbildung im Landkreis ist Heigl Tobias, von der Feuerwehr Bogen. Unterstützung bekommt er von den  Ausbildern Dominik Ruhland, Matthias Haider und Dietmar Frankl.

 

Die Lehrgänge wurden diese Jahr wie folgt durchgeführt:

 

– Lehrgang 1 vom 27.04.2022 bis 30.04.2022 in Stallwang 

 

– Lehrgang 2 vom 08.06.2022 bis 11.06.2022 in Geiselhöring 
 

– Lehrgang 3 vom 11.07. 2022 bis 15.07.2022 in Geiselhöring

– Lehrgang 4 vom 25.07.2022 bis 29.07.2022 in Bogen 

– Lehrgang 5 vom 05.09.2022 bis 09.09.2022 in Bogen
 
Da Tragkraftspritzenfahrzeuge mittlerweile auch über eine erweiterte Beladung wie z.B. Stromerzeuger verfügen, hat man sich dazu entschlossen, in Zukunft nur noch den 4 tägigen Lehrgang (Maschinist für Tragkraftspritzen und Löschfahrzeuge) anzubieten. Die Standorte hierfür bleiben gleich.

 

Die Kreisbrandinspektion möchte sich auf diesem Weg bei allen Teilnehmern, die diesen Lehrgang in Ihrer Freizeit absolviert haben und auch bei den Ausbildern sowie allen helfenden Händen recht Herzlich für Ihr Engagement bedanken.

 

Weitere Berichte