PKW mit eingeklemmter Person

Auto
Nach Anforderung der ILS Regensburg wurde die Freiwillige Feuerwehr Rain durch die Leitstelle Straubing gegen 06:59 Uhr mit zahlreichen weiteren Feuerwehren des Landkreises Regensburg zu einem VU PKW mit eingeklemmter Person alarmiert.
Als ersteintreffende Feuerwehr, übernahm der Gruppenführer des Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug die Ersterkundung des verunfallten PKW’s. Der Lenker des Fahrzeuges war in dem sehr stark deformierten Fahrzeug eingeklemmt. Nach einer aufwendigen technischen Rettung, in sehr guter Zusammenarbeit der Feuerwehren aus Rain und Sünching, konnte mittels Spineboards die Person befreit und an den Rettungsdienst übergeben werden. Die Kreisstraße R8 wurde von den Feuerwehren Mötzing, Dengling, Haimbuch und Schönach komplett gesperrt. Nach ca. 1,5h konnten wir die Einsatzstelle verlassen und uns im Feuerwehrgerätehaus Status 2 melden.

Weitere Berichte